Please select a page template in page properties.

Aktuelles

News

Einladung zur Zwischenpräsentation von KI Delta Learning

Schon heute finden sich KI-Anwendungen in Fahrzeugen wieder. Aber wie kann man sicherstellen, dass KI für autonomes Fahren eingesetzt werden kann – mit allen unterschiedlichen Situationen, die weltweit vorkommen? Genau dieser Herausforderung widmet sich KI Delta Learning, eines der wichtigsten deutschen Forschungsprojekte im Bereich KI für die Automobilindustrie. Verfahren werden entwickelt, die es erlauben, das bereits erworbene Wissen optimal zu nutzen und nur die zusätzlichen Anforderungen – das Delta – mit minimalem Aufwand zu lernen. 
KI Delta Learning lädt Sie zu einer virtuellen Zwischenpräsentation am 7.10.2021 ein, in der erste Erkenntnisse in Form von hochkarätigen Präsentationen vorgestellt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, mit Experten aus Wissenschaft und Industrie über neue Methoden eines effektiven maschinellen Lernens zu diskutieren, die einen uneingeschränkten Einsatz von KI in automatisierten Fahrzeugen ermöglicht. 
Sie möchten an der Veranstaltung teilnehmen und mehr darüber erfahren? Die Agenda der Veranstaltung finden Sie auf der KI Delta Learning Website. Hier können Sie sich registrieren. 

Die EICT GmbH, die für das Projektmanagement und die Ergebnisverbreitung in diesem Projekt zuständig ist, verantwortet die gesamte Vorbereitung und Durchführung des Events. 

Unser Ansprechpartner: Dr. Thorsten Mahler